Willkommen

kopter








Die ersten Mikrodrohnen der Hochschule Furtwangen wurden im Rahmen dieses Projektes gebaut. Zunächst hieß das Projekt 'Flying Objects', jetzt nennen wir es FuFO (Furtwangen Flying Objects).

Der Jungfernflug des ersten Prototypen war am 21.1.2008. Wir setzen auf das Quadrokopterprinzip, das heißt der Antrieb erfolgt über 4 Elektromotoren mit einem sehr einfachen mechanischen Aufbau, aber komplizierter elektronischen Fluglageregelung. Die Abmessungen sind ca. 40cm von den Motorachsen aus gemessen und das Gewicht liegt bei ca. 700 bis 1000 Gramm. Derzeit basieren alle unsere Quadrokopter auf Nachbauten des Selbstbauprojektes Mikrokopter.de. Insgesamt wurden bis zum November 2008 5 Nachbauten realisiert. Dazu kommen noch mindestens 3 private Nachbauten.

Zahlreiche Studierende der Fakultät Digitale Medien haben schon im Rahmen von Projektarbeiten, Forschungsprojekten, Seminararbeiten und Thesisarbeiten an diesem Projekt teilgenommen. Aber auch Studierende anderer Fakultäten sind offenbar schon infiziert...