Hochschule Furtwangen Fakultät Wirtschaftsinformatik
home |

Vorlesung E-Business Einführung, Prof. Dr. Eduard Heindl, WI

  1. Vorlesungen
  2. Literaturhinweise
  3. Online-Quellen
  4. Lernhilfen
  5. Klausuren

Die Vorlesung wird von Prof. Dr. Eduard Heindl im Wintersemester 2016 an der Hochschule in Furtwangen
in der Wirtschaftsinformatik, Studiengang WNB (E-Business), gelesen.

Beginn der Vorlesung: 22.3.2016 Die Vorlesung findet immer am Dienstag von 7:45-11:00 statt, Raum I2.19

Am 10. Mai keine Vorlesung. Die Ersatzvorlesung findet am 30. Mai von 9:30-12:45 statt.

Mitschrieb der Vorlesung 2015ws von der Studentin Stephanie Barthau.

Mitschrieb der Vorlesung 2016ss von der Strudentin Laura Appenzeller.

Die Klausur fand am 14.Juli 2016 von 9:30-11:00 statt.
Die Klausureinsicht ist am Mittwoch 20.7. um 14:00 im D107

Vorlesungen

  1. Grundlagen: Bit und Byte, Binärsystem, Größenordnung
  2. Aufbau eines Rechners: CPU, Speicher, RAM,
  3. Massenspeicher: Festplatte, Arbeitsweise, Fragmentierung, SSD Solid State Disk
  4. Peripheriegeräte: Eingabe, Tastatur, Maus, Touchpad
  5. Ausgabe, Auflösung, Bildschirm, Tablet
  6. Drucker, Tintenstrahl- und Laserdrucker, Scanner, OCR, Digicam, JPG
  7. Computer Netze: ISO-OSI, Physikalische Schicht, Bandbreite, Stimme
  8. Kabeltechnik, ISDN, DSL, LAN, W-LAN, Glasfaser, Mobilfunk, Satellit
  9. Data Control Layer, Codierung, Trennzeichen, Fehlerbehebung
  10. Netzwerkschicht: IP, Adressen, DNS, Pakete, TCP, Port, FTP
  11. HTTP: Header, MIME, Error, Browser, URL
  12. Webserver: Dateistruktur, CGI, Logfile, Proxy
  13. E-Mail: SMTP, POP3, Header, Client, Server, Netiquette
  14. Spam, Filter, Zeichensätze, ISO 8859, Unicode, Font
  15. Betriebssystem: Aufgaben, Kernel, C/S, Win32, Linux
  16. Software: Anwendungen, Open Source, Apps, Lizenzmodelle
  17. Sicherheit, Anforderungen, SSL, Schlüssel, Zertifikate, Hash, HTTPS
  18. Schutz: Firewall, Topologie, Password, Maleware, Viren, Trojaner
  19. Zeit: Einteilung, Zeitzonen, Format, 2000 Problem
  20. Datenspeicher: Persistenz, Daten Lifecycle Management, Backup
  21. Datenstrukturen: Tabelle, Datenbank, Bäume, Excel )
  22. Internet: W3C, HTML, XML, Filestruktur
  23. Datenorganisation, Ontologie, Suchen, Suchmaschinen, Multimediadaten, Finden
  24. Soziale Netze: Business, Privat
  25. Web 2.0, Wikis, soziale Plattformen, Multimedia
  26. eCommerce, Shopsysteme, CRM, Handelsplattformen, Bezahlung
  27. CMS: Content Management Systeme, Redaaktionssysteme
  28. SOAP: Protokoll, Anwendung, UDDI, WSDL
  29. Zusammenfassung des Inhalts, Klausurfragen

Literaturhinweise

Grundkurs Wirtschaftsinformatik
Dietmar Abts, Wilhelm Mülder, Vieweg Verlag Wiesbaden 2004, ISBN 3-528-45503-9

Computer Networks
Andrew S. Tanenbaum, Pearson Education, New Jersey 2003, ISBN 0-13-038488-7

Der Webmaster
Eduard Heindl, Taschenbuch - 330 Seiten (2001) Addison-Wesley, München; ISBN: 3-8273-1853-X

Online Quellen

Jochen Koubek, Digitale Medien Digitale Mitschnitte der Vorlesung, höhrenswert.

Vint Cerf, Entwickler des TCP/IP Protokolls Youtube Vortragsvideo

Selfhtml Erklärung zu HTML und CSS von Stefan Münz

w3schools Ausführliche online Kurse zu HTML, XML, usw.

Links zu Internetthemen

Die Liste der UNICODE Zeichen

Begleitmaterial:

Das E-Business Kreuzworträtsel

Folien Business Netzwerke: LinkedIn&Co.

Lernhilfen

Ältere Vorlesungen:

Ein Aufschrieb, PDF, der Vorlesung im Wintersemester 2007, Inhalt ohne Gewähr

Ein Mitschrieb der Vorlesung 2008 Sommersemester findet sich hier, ohne Gewähr!

Ein weiterer Mitschrieb der Vorlesung 2008 Sommersemester findet sich hier, auch ohne Gewähr!

Ein Mitschrieb der eBusiness Vorlesung 2008/09 WS (PDF)

Ein Mitschrieb der eBusiness Vorlesung 2009 WS (html) (Als zip-File 18MB)

Ein Mitschrieb der eBusiness Vorlesung 2011 SS (JPG)

Ein Skript der Vorlesung 2011ws

Ein Skript der Vorlesung 2013ss

Mitschrieb der Vorlesung 2015ss von der Studentin Katharina Schemmel.

Vorlesung 2015ws von der Studentin Stephanie Barthau

Übungsaufgaben:

  1. Hier steht bald die erste Übung

Alte Klausuren (PDF)

Zur Übersicht der Vorlesungen

Fragen? Kontakt: Homepage von Prof. Dr. Eduard Heindl